Ich heiße Petra Jung-Cerny, bin 1964 in Sindelfingen geboren  und lebe mit meinem Mann, meinen beiden erwachsenen Kindern und mit unseren  Bulldogs Bruno und Oskar in Gärtringen, nahe Herrenberg. Gelernt habe ich den Beruf der Reiseverkehrskauffrau in dem ich 22 Jahre gearbeitet habe. 2005 habe ich mich dazu entschlossen eine Ausbildung zur zertifizierten Hundephysiotherapeutin  nach Blümchen/Woßlick® zu absolvieren. Diese Ausbildung habe ich mit schriftlicher, praktischer hundephysiotherapeutischer und tierärztlicher Prüfung  abgeschlossen.

Zusätzlich habe ich noch an einer Ausbildung zur geprüften Dogslumber®-Therapeutin (Wellnesstrainingstherapeutin) nach Woßlick  teilgenommen. Von März 2009 bis Sommer 2010 folgte dann die Weiterbildung in Osteopathie für  Hunde. Weitere zahlreiche Fortbildungen folgten. Diese finden Sie unter Ausbildungen und Qualifikationen.


 

Grund meiner Ausbildung  waren vor allem meine zwei English Bulldogs, Bruno (der mit 11 Jahren leider im Dezember 2011 über die Regenbogenbrücke gehen musste) und Oskar (der stolze 12 1/2 Jahre werden durfte), die  rassebedingt häufig an Skelett- und Gelenkerkrankungen leiden. Unterstützt wurde  der Gedanke durch den Hund meines Bruders Tequilla, der an fortgeschrittener  Spondylose litt. Dank intensiver Krankengymnastik, Wasserbehandlungen und Massagen konnte Tequillas Lebensqualität bis ins hohe Alter deutlich verbessert werden.

Inzwischen helfe ich vielen Vierbeinern, die unter Skelett-, Gelenk-, Muskel-, und Nervenerkrankungen leiden. Mehr dazu erfahren Sie unter "Therapiegebiete".

 

Es ist ein toller Beruf, der mir jeden Tag einen kleinen  Erfolg und vor allem auch viel Freude bereitet.
 

Ich freue mich darauf Sie  und Ihren Vierbeiner kennenzulernen.
Tel.: 07034/992104